Treibt Hartz 4 Arbeitslose in den Tod? | Ich frag mich

Treibt Hartz 4 Arbeitslose in den Tod?

Schonmal Hartz 4 bekommen? Immer noch Hartz 4 Empfänger? Na, wie fühlt sich das an? Es wäre ja zu ertragen, wenn man nicht immer in Konflikt geraten würde, nur weil man mal einen Termin verpaßt hat oder ein Jobangebot abgesagt bzw. verloren hat. Dann hagelt es nicht selten Hartz 4 Sperrungen bzw. Sanktionen und was das für einen Menschen bedeuten kann, haben wahrscheinlich viele mal erlebt, am eigenen Leib oder aber im Bekannten und Freundeskreis. Nicht selten sind die Betroffenen unterernährt, abgewrackt, schlecht gekleidet und total depressiv. Für viele von ihnen sind Dinge wie Alkohol, Drogen und Antidepressiva ständige Begleiter.

Sie gehen nicht mehr aus, weil sie es sich nicht mehr leisten können mal Party zu machen. Alle Bezüge die einem sonst noch so zustehen, werden angerechnet und unterm Strich ist man genauso arm wie vorher. Ob Kindergeld, Betreuungsgeld, Wohngeld oder Erziehungsgeld, alles wird angerechnet und abgezogen von den Hartz 4 Leistungen. All das was ein Arbeiter noch oben drauf bekommt, ist dem Hartz 4 Empfänger vergönnt. Das bedeutet, auch wenn man Kinder hat und das so nötige Kindergeld bekommt, wird das bei Hartz 4 abgezogen und die Kinder gehen leer aus. Diese Art von finazieller Hilfe, ist nicht nur unmenschlich, es treibt viele Menschen auch in den Tod und nicht selten heißt die Todesursache: Selbstmord oder sogar verhungert!

Einige Beispiele für Hartz 4 Todesfälle

Ein Kommentar zu Hartz 4 das den Nagel auf den Kopf trifft

und nicht nur das, in meinem Blogg sind hinreichend Beweise erbracht wobei das nur ein Bruchteil der mir vorliegenden Beweise für die Verbrechen der im Video benannten und anderen aber insbesondere der sog. Jobcenter- Mitarbeiter, der BA (Agentur für Arbeit und….) wie auch insbesondere der Merkel, Gabriel, Sarazzien und viele andere mehr aber ganz besonders die hauptverantwortlichen  für Ihre Angestellten, die Herren

Dr. rer. pol. h. c. Frank-J. Weise,

Raimund Becker,

Heinrich Alt,

siehe auch hier wieder das angeblich gültige Völkerstrafgesetzbuch der BRD- GmbH – § 6 VStGB, § 7 VStGB und immer daran denken, es gibt keine „Ämter“ und oder „Behörden“, es sind alles private Firmen und privat- Personen!!!!

Quelle: Treibt Hartz 4 Arbeitslose in den Tod? | Ich frag mich

Advertisements

Ein Gedanke zu „Treibt Hartz 4 Arbeitslose in den Tod? | Ich frag mich

  1. Es muß bemerkelt werden, wir sollen voll geschrödert werden, denn:
    „Nur ein toter ‚tätowierter, bis mittags schlafender und zwei Schäferhunde besitzender…'“ ist ein guter „Nur ein toter ‚tätowierter, bis mittags schlafender und zwei Schäferhunde besitzender…'“ – fragt mal den Münte, was ein typischer Hartz4-Empfänger ist. Ist nämlich seine Aussage. Und von der hatter sich bis heute nicht distanziert.

    Genauso wie Milch und Milchprodukte. Die sind ein Luxus – und Luxusartikel stehen einem Hartz4-Empfänger nicht zu.

    „Eins zwei dreiii… Pofallaaaa! Nein, hat deeer nen Knallaa!“

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s