die sog. Staatsanwaltschaft Neuruppin- dreist, dumm, frech und inkompetent aber überaus kriminell!

Die sog. Staatsanwaltschaft Neuruppin- dreist, dumm, frech und inkompetent aber überaus kriminell!

Warum komme ich auf diesen Titel,

die sog. Staatsanwaltschaft Neuruppin- dreist, dumm, frech und inkompetent aber überaus kriminell!

Das erklärt sich ganz einfach wenn mann die bisher entstandenen Artikel:

und diverse andere auf die verwiesen wird, gelesen hat, ja, ich weiß, ist viel, aber um die Zusammenhänge zu erreichen sind diese nötig.

Nachdem ich nun Monate von der kriminellen Vereinigung angebl. „Amtsgericht Perleberg” und angebl. „Staatsanwaltschaft neuruppin” nichts mehr hörte, kam nun der folgende Entwurf:

AG-Perleberg-04-03-2015-1

Das ich von niemanden „rechtgültig” oder anderes bestraft wurde versteht sich glaube ich von alleine, ich nenne das Verleumdung und üble Nachrede wie auch Rufmord!

Darauf folgte dann wie oben zu sehen meine Antwort am 09.03.2015 und die zurückweisung dieses Entwurfes!

vorgegeb-AG-Perleberg-23-Cs-3102-Js-4386-13-131-13-04-03-15-vorgef-07-03-15- 09-03-2015

auf Grund der Länge, als pdf.

Hierauf, folgte bis zum heutigen Tage (06.06.2015) keinerlei Antwort, statt dessen am 10.05.2015 ein Entwurf der kriminellen Organisation angebl. „Staatsanwaltschaft Neuruppin” eine Person Namens Brzezinski (Vorname unbek.) wie er sich selbst bezeichnet ein

von rechts kommender Pfleger:

Entwurf-recht-s-pfleger-16-05-2015
Erst einmal kann ich diesen Namen nicht einmal aussprechen, daher muss ich davon ausgehen „”Beamter” kann nur ein Deutscher werden” dies möchte ich mal bezweifeln.
Die Lüge das auf die Unterschrift verzichtet werden kann, habe ich in vielen anderen Artikeln bereits aufgeklärt und darauf folgte nun wiederrum meine Zurückweisung:

StaW- Neuruppin-angebl-gesamtstrafenbildung–3102-Js-4386-13-V-vom-12-05-15- 21-05-2015

Hierauf folgte nun nicht lange der folgende Entwurf, gleichzeitig der Grund für eine von mir folgende Rechnung wie im vorherigen Schriftsatz klar definiert:

angebl-rechnung-staw-neuruppin-22-05-2015

Auch diese wurde mit Schriftsatz vom 04.06.2015 natürlich dieses mal energischer zurückgewiesen:

StaW- Neuruppin-Vollstreckung–3102-Js-4386-13-V-22-05-15-vorgef-28-05-15-StAw-N-0029-AGP-04-06-15-GS- 04-06-2015

Sollte also nun in der nächsten Zeit von mir nichts mehr zu lesen oder auch hören sein so wurde durch diese kriminelle Organisation, die angebl. Staatsanwaltschaft Neuruppin, die vollumfäglich, wiederrechtliche Freiheitsberaubung und da ich bereits angekündigt habe das mit dieser illegalen Freiheitsberaubung sofort der Hunger und Durststreik eintritt auch der vorsätzliche Mord b.z.W. der vorsätzliche Völkermord gem. VStGB §§ 6, 7 VStGB vollzogen wurde, möchte ich gleich darauf hinweisen das es sich in keinem Falle um einen eventuell von der kriminellen Organisation, der angebl. Staatsanwaltschaft Neuruppin als Unfall dargestellt handelt sondern um geplanten und vollzogenen Mord, inhaftiert (in Form von Hausarrest) bin ich nach wie vor seit dem 03.04.2012!

Advertisements

2 Gedanken zu „die sog. Staatsanwaltschaft Neuruppin- dreist, dumm, frech und inkompetent aber überaus kriminell!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s