terrorisierende Jugendaemter korrupte Familiengerichte

einfach nur diesem Link folgen:

 dring lesen weiter sagen  !!!! der Fall Pia

und diesen Verbrechern endlich das Handwerk legen vielleicht sogar eine gemeinschaftliche, mit tausenden von Unterschriften gestellte Strafanzeige gegen die Jugendämter und Familienrichter und natürlich alle politisch Verantwortlichen für der artige Zustände!

Den Strafantrag natürlich nicht an eine Staatsanwaltschaft die eh alles unter den Tisch kehrt, sondern an die Generalbundesanwaltschaft und zwar nach dem VSTGB, dem Völkerstrafgesetzbuch!

Ich kann in diesem Zusammenhang nicht umhin auf das Amt für Menschenrecht zu verweisen und dieses zu Zitieren:

Was sind die größten Probleme, denen Sie derzeit gegen überstehen?

Die Menschen sind durch die Kriege über 60 Jahre über das Naturrecht belogen und betrogen worden. Die Menschen müssen im Naturrecht ausgebildet werden.
Das ist eine Pflicht (Präambel, Art. 1 (2), 7 (3), 19 (1-2), 79 (3) GG.

„…AUFKLÄRUNG ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit.
Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Mutes liegt, sich seiner ohne Leitung eines andern zu bedienen.
Sapere aude!


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!

ist also der Wahlspruch der Aufklärung.

Faulheit
 und Feigheit sind die Ursachen, warum ein so großer Teil der Menschen, nachdem sie
 die Natur längst von fremder Leitung freigesprochen (naturaliter maiorennes), dennoch gerne zeitlebens unmündig bleiben;
und warum es anderen so leicht wird, sich zu deren Vormündern
 aufzuwerfen. Es ist so bequem, unmündig zu sein….“. (Kant)
Amt für Menschenrecht

und weiter:

„Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.“

Religions-, Gewissens- und Glaubensfreiheit ist garantiertes, vorstaatlich-prärogatives und öffentlich-originäres Recht
(§§ 6-11, 13.14 VStGB, Art. 1 (1), 25, 140 GG,
§§81, 92, 102- 104a, 105, 130, 167, 220a, 221, 240, 336, 357 ff. StGB
– Kontrahierungszwang Art. 40 (2) UN-Resolution 56/83) und
kann von einem Staat oder Regierung nicht außer Kraft gesetzt werden
(Art. 79 (3), 1 (2) GG, § 2 VwVfG, § 40 VwGO, § 20 GVG).
Amt für Menschenrecht

 
Advertisements

2 Gedanken zu „terrorisierende Jugendaemter korrupte Familiengerichte

  1. hallo gerd schweitzer
    Das Bundesverfassungsgericht hat sich eindeutig zu den Bürgerrechten geäußert
    “Sie als Bürgerinnen und Bürger haben kein Recht auf Recht und auch erst recht kein Grundrecht bzw. grundrechtsgleiches Recht auf Demokratie aus dem Grundgesetz”. Das wurde bei der Anhörung zur Klageeröffnung gegen den ESM vom Verfassungsrichter und den anwesenden Regierungsvertreter ausgesprochen.. bei volksbetrug.net , vgl. http://www.demokratisch-links.de/die-linke-probleme-mit-demokratie-und-rechtsstaat die entrechteten bürgen http://www.duden.de/rechtschreibung/buergenhttp://www.duden.de/rechtschreibung/buergen
    mit freiheitlichen Grüßen
    mario

    Gefällt mir

  2. Hallo Hr. Schweitzer,
    hinweise zu rechtlichen Lagen gibts, falls nicht bekannt, bei conrebbi, honigmann, tiks..u.v.mehr
    mit friedlichen Grüßen

    Friedens(völker)preis (unilateral) März 2014

    Was sind wir bereit, für den Frieden zu tun?
    Wir könnten sogar für den Weltfrieden uns einen Preis ausdenken und ein bisschen spenden. Jeder für sich mag entscheiden, einen Beitrag für den Frieden zu leisten. Ständig die Kriege, wir Menschen ertragen, auch die vielen Arbeitssklaven. Mal etwas neues wagen in unseren Tagen?
    Ein erstes mal Geld selbst an einen Staatschef überweisen, damit Dank und Anerkennung seines Friedenstreiben.
    Wenn die Enkel uns später fragen, was hattet ihr zum Frieden beigetragen? Dann zeigen wir vor, den (eingerahmten) Überweisungsbeleg aus vergangenen Tagen. Bei Verwendungszweck Friedensvölkerpreis eingetragen. Kontodaten konnte man hier erfragen(http://eng.letters.kremlin.ru/send).
    Noch bevor die EU Sparerkonten rasiert, freiwillig gespendet, es uns angenehm berührt. Negativzins, Währungsreforme, bringen wir doch besser den Friedensstaatschef nach vorne.
    Anstatt die unbezahlbar „Schulden“ unsrer Enkelin aufzubürden, hätten wir doch etwas vom EU-Rasierten, rechtzeitig an V. Putin & E. Snowden überwiesen. Für Zweifler, in der Tat, Hand aufs Herz, wir haben allemal Fehler, auch in der Jugend, gemacht.
    Nich Jury, nicht Juroren, jeder für sich selbst ist auserkoren, zu voten den Friedenspreis der Nationen, und anspornend weiterer Friedensmissionen. Der Stimmzettel ein Überweisungsbeleg, vielleicht so noch weitere Friedenszone entsteht, wie die Antarktis und die Celac Staaten, lasst uns starten.
    In Folge mancher guten Tat gabs endlich den fälligen Friedensvertrag.
    c.d.m. (carpe diem)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s